JADES24.com
Gerry Weber Banner 120x600
Damen 120x600








Engagiert & Mitgemischt

Fellnasen Stuttgart e.V.

Unser Team\n\r\nWir sind ein Team bestehend aus zehn ambitionierten Mitgliedern aus dem Großraum Stuttgart und kennen uns eigentlich noch gar nicht so lange. Trotzdem haben wir den Schritt gewagt, gemeinsam eine Tierschutzorganisation aufzubauen. Im Folgenden werden wir uns alle kurz vorstellen, damit ihr einen Überlick habt, wer wir sind und was wir außer Tierschutz sonst noch so machen.\n \n Nischa - Vorstand\n \n Unsere Nischa wohnt in Schwäbisch Gmünd und kennt dort scheinbar jeden, daher finden auch viele unsere Fellnasen dort ein wundervolles Zuhause. Sie selbst ist Mutter zweier Kinder und hat drei Hunde: Nero, ein fünfjähriger Labbi-Rüde und ein richtiger Vorzeigehund. Nevio, der einährige Puggle mit jeder Menge Humor und Charme. Tami, eine noch junge Bernhardinermischlingsdame, die mit ihrem sanften Wesen beruhigend auf das ganze RUdel wirkt. Außderm leben zahlreiche Kleintiere und zwei Katzen bei Nischa. Zudem ist sie von Beruf her eine sehr gute Hundetrainerin, die gerne jeden unserer vermittelten Hunde betreut und viele hilfreiche Tipps gibt. Unsere Nischa steht immer bereit und ist eine hilfreiche Pflegestelle, ohne die wir wohl viele Sorgen mehr hätten. Sie hat das Herz am rechten Fleck, versteht es aber auch, einen Hund zu Erziehen und ihm so den möglichst besten Start ins Leben zu geben. Daher finden viele unsere Welpen zunächst bei ihr ein vorübergehendes Zuhause, in dem sie bestens auf alles vorbereitet werden.\n \n Carmela - Vorstand\n \n Sie wohnt in Stuttgart und hat selbst zwei Hunde aus dem Tierschutz. Beide hat sie in New York (dort lebte sie früher) aufgefunden. Sie waren in einem schlechten Zustand, weshalb sie beide aufpäppelte und sich dann dafür entschied, sie zu behalten. Das wäre der kleine Terrier CJ und die süße Honey, die beide ihren eigenen Kopf haben, aber genau das macht sie ja aus. Auch konnte sie dort viele weitere Hunde & Katzen mit der Unterstützung ihres Mannes retten. Tierschutz liegt bei ihr in den Genen, denn ihre Mutter ist unsere Ansprechpartnerin für Griechenland, da sie dort halbjährlich lebt. Dank diesen beiden klappt die Kommunikation zwischen uns wunderbar und so finden viele arme Fellnasen das passende Zuhause! "Nebenbei" führt sie noch ein Restaurant, das auf jeden Fall einen Besuch wert und wo jeder Hund herzlich Willkommen ist. Unsere Carmela ist eine Power-Frau mit dem passenden Spruch für jede Situation auf den Lippen.\n \n Jasmin - Kassenwart\n \n Unsere Jassy hat als einzige keinen eigenen Hund Zuhause und ist somit noch mehr mit dem Pflegestellenvirus befallen als wir anderen. Dass kein Hund im Haus ist, hat für uns viele Vorteile, gerade wenn wir Hunde haben, die erst mal zur Ruhe kommen müssen, ist es bei Jassy genau richtig. Mit gaaaaaanz viel Herz kümmert sie sich dann um ihre Schützlinge und die anschließende Vermittlung. Jasmin wohnt ebenfalls in Stuttgart, ist Studentin und lebt mit ihren quirligen Wüstenrennmäusen. Man kann ihr Aufgaben jeglicher Art übertragen, die sie immer zuverlässig mit viel Einsatz durchführt. Ihre Gutmütigkeit, ihre Einsatzbereitschaft und ihr Verstand, mit dem sie an die Aufgaben rangeht, machen sie zu einem unersetzlichen Baustein unseres Teams, den wir nicht missen wollen.\n \n Sabrina\n \n Unser Küken Sabrina ist durch und durch eine verrückte Nudel mit dem Herz am richtigen Fleck! Würden wir sie nicht stoppen, hätten alle herrenlosen Tiere der Welt in ihrer Wohnung Einzug gehalten. Zum Glück hat da auch noch ihre kleine Zoe mitzureden. Zoe ist eine Jagdterrierhündin, die Sabrina vor einigen Jahren aus dem Tierheim mitgenommen hat. Da sie schon einiges durchgemacht haben muss, ist nicht jeder bei Sabrina willkommen. Ob Hund oder Mensch - es wird aussortiert! :) Sabrina gibt bei unserer Arbeit immer 300 % und setzt so einiges aufs Spiel um Hunde (und Menschen) glücklich zu machen. Ihre positive Art (von der sich jeder eine Scheibe abschneiden kann), ihr Teamgeist und Engagement machen sie einfach UNERSETZLICH!!!!!\n \n Iris\n \n Die gute Iris ist nicht nur für uns da, sondern auch für ihre drei Kinder und derzeit sechs Hunde!!! Da wäre der große Luke, ein Podencomix, der das Rudel fest in der Hand hat, sowie die süße und ängstliche Galga Amy, die charmante Jessy und der blinde Rauhaardackel Paul und noch dazu die hübsche treue Schäferhündin Indirah sowie die freche kleine Galga May. Iris ist unsere gute Seele und versteht es, den Frieden zwischen uns zu wahren und hitzige Diskussionen geschickt abzukühlen. Pflegehunde sind auch bei ihr Willkommen und bekommen auch dort einen guten Start in ihre neue Zukunft durch ihre jahrelange Arbeit im Tierschutz und der Hundeausbildung. Iris ist aus dem Rems-Murr-Kreis bei Stuttgart und steht uns von dort aus immer mit Rat und Tat zur Seite.\n \n Carina\n \n Carina ist wohl die einzige von uns, die es sich an die Technik herantraut, wofür wir sehr dankbar sind! Sie ist unsere kreative Ader im Team. Carina wohnt im Ludwigsburger Kreis mit ihrem Tierheimhund und vier witzigen Rennmäusen. Chicco, ihr Hund, ist ein Haufen Fell auf vier Beinen und ein ganz lieber. Außerdem hat sie sehr viel Ahnung von Katzen und ist deshalb unser Ansprechpartner für diese sensiblen Fellnäschen. Als Pflegestelle für Hunde in Not ist sie genauso da, wie alle anderen und hilft wo immer sie nur kann. In Carina haben wir nicht nur eine große Stütze sondern auch ein großartigen Menschen.\n \n Lisa\n\r\nUnser Neuzugang, unser neues Küken, Lisa! Bestimmt haben es bereits viele gemerkt, dass eine neue Helferin bei Fellnasen Stittgart mitwirkt. Lisa ist mit viel Glück zu uns gestoßen und wir wollen sie nicht mehr missen! Sie ist eine wahre Bereicherung und voller Tatendrang. Sie bringt viele neue Ideen und frischen Wind in unseren Verein und ist mit ganzem Herzen dabei - die perfekte Mischung! :) Lisa wohnt in Ostfildern, ist Stundentin und Neufundländerin Baghira ist ihre treue Begleiterin. Sie ist sehr aktiv in der Vermittlung und steht allen mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns sehr, dass du da bist, Lisa!\n \n Kristina\n \n Kristina bringt nicht nur im Job als Fitnesstrainerin Power mit, sondern jetzt auch bei uns. 100 % Frauenpower! Mit ihrem starken Duo (Lennox Terrier Mix + Buddy eine Fellnase-Stuttgart) meistert Kristina ihr Leben zwischen Tierschutz und Privatleben. Kristina unterstützt uns in der Vermittlung und bei diversen Aufgaben, die bei uns anfallen. Mit dem Herzen am rechten Fleck wird euch Kristina, die in Nürtingen wohnt, ab sofort mit Rat und Tat zur Seite stehen. Mit ihrer positiven Art ist sie eine Bereicherung für unser kleines Team und wir freuen uns jemanden wie Kristina gefunden zu haben \n \n Micha\n \n Endlich ist es soweit: ein Mann hat unsere reine Frauentruppen erreicht! Wir dürfen vorstellen: Micha aus dem Rems-Murr-Kreis. Schon lange war uns Micha in viele Situationen einen große Hilfe. Mit seiner Frau Bianca hat er eine starke Schulter an seiner Seite. Auf beide können wir uns immer verlassen. Micha hat selbst zwei Hunde, Labbihündin Harley, mit dem Temperament eines Terriers und noch den sanften Mischlingsrüden Davie. Unser Micha bringt viele neue Ideen, Kreativität und Manpower zu den Fellnasen mit - eine großartige Mischung eben! Er ist in der Vermittlung tätig, um Mensch und Hund bestens zu vereinen.\n \n  \n Jule\n \n Auch Jule ist seit kurzem bei uns fest im Team mit dabei. Sie lebt im Kreis Heilbronn und ist sehr engagiert. Mit ihren beiden Katzen Malie & Flokaty sowie Jack-Russel-Terrier Rambo passt sie sehr gut in unser Fellnasen-Team. Auch Jule ist voller Energie, Tatendrang und hat einen ganzen Haufen guter Ideen. Mit ihrer Leidenschaft für Vierbeiner in Not ist sie bei uns genau richtig. Mit Jule haben wir wieder ein neues Teammitglied mit Herz und Verstand gewinnen können. Wir schätzen uns glücklich, sie bei uns zu haben und auch sie wird uns zukünftig in der Vermittlung unterstützen.\n\r\nQuelle Text:\n \n http://fellnasen-stuttgart.de/index.php/wir-ueber-uns/unser-team\n



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen