Kunst & Kultur

Jugend braucht Kunst

Demokratie und Werte



Im Rahmen des Projektes »Jugend braucht Kunst!« entwickelt das Team Bildung und Vermittlung der Staatsgalerie von April 2019 an Projekte, die den Museumsbesuch für Jugendliche als besonderes außerschulisches Highlight gestalten. Ziel ist es, fächerübergreifend und interdisziplinär Querschnittsthemen zu vertiefen, die in den Lehrplänen angelegt sind und die eine besondere gesellschaftliche Relevanz haben. Konkret sollen sich Jugendliche der Klassen 9 bis 11 mit Grundwerten der Demokratie wie Meinungsfreiheit, Menschenrechten, Kunstfreiheit beschäftigen und etwas über die Geschichte dieser Werte seit der Aufklärung und der Französischen Revolution erfahren. Im Zeitalter von ›fake news‹ und rechtem Populismus ist diese Wertedebatte heute erneut von höchster Relevanz. Aktuelle Entwicklungen zeigen, dass die Grundwerte ‒ wie oft schon in der Geschichte ‒ verteidigt und mit Blick auf technische Revolutionen wie künstliche Intelligenz und maximaler Vernetzung neu ausgehandelt werden müssen.

Quelle - mehr

https://www.staatsgalerie.de/museum/engagement/jugend-braucht-kunst.html



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.